AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über den Online-Shop der Fa. Jake's 4 DOGS, Inh. Jasmin Artz gelten die nachfolgend verfassten AGB.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Jake's 4 DOGS, Inh. Jasmin Artz, Frühlingstraße 1, 97292 Holzkirchen.

3. Vertragsschluss
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Du durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annimmst. Du erhältst nach Absenden der Bestellung eine Bestätigung per Mail. Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen: Wenn Du die Zahlungsart PayPal gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Deiner Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

4. Versandkosten
Versandkosten kommen zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen hinzu. Die Versandkostenhöhe und die Frachtfreigrenze kannst Du in den Hinweisen zu Versandkosten und Zahlungsbedingungen entnehmen.

5. Zahlungsbedingungen
Du kannst in dem Online-Shop zwischen folgenden Zahlungsarten wählen: Vorkasse Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Dir unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Paypal Der Rechnungsbetrag wird von Dir über den Online-Anbieter PayPal beglichen. Du musst dort registriert sein bzw. Dich registrieren, Dich mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns auf der PayPal-Plattform bestätigen. Kreditkarte Paypal zieht den Rechnungsbetrag von Deiner Kreditkarte ein. Du benötigst bei den verschiedenen Zahlungsmethoden kein eigenes Paypalkonto.

6. Selbstabholung
Eine Abholung ist gerne möglich.

7. Packstation
Wir liefern nicht an Packstationen.

8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum der Fa. Jake's 4 DOGS, Inh. Jasmin Artz, Frühlingstraße 1, 97292 Holzkirchen

9. Transportschäden
Sollten Waren mit offensichtlichen Transportschäden geliefert worden sein, so ist dies direkt dem Zusteller (DPD) innerhalb 7 Tagen anzuzeigen. Bitte nimm im Anschluß direkt Kontakt zu uns auf und informiere uns über diesen Vorfall. Deine gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung bleiben auch bei Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme bestehen. Du unterstützt uns dabei, unsere Ansprüche gegenüber dem Frachtführer geltend zu machen.

10. Gewährleistung und Garantien
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

11. Vertragssprache
Die Vertragssprache ist Deutsch.

Zuletzt angesehen